Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Bananen-Buttercremetorte

Bananen-Buttercreme-Torte

Zutaten für eine Springform 26 cm Durchmesser:

Menge  Zutat
2 Eier
2 Esslöffel heißes Wasser
100 g Zucker
100 g Mehl
1 Päckchen Vanillinzucker
1 gestrichener Teelöffel   Backpulver
etwas  Fett für die Form
etwas  Semmelbrösel für die Form
375 ml Milch
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
200 g Butter
100 g Puderzucker
1 Eigelb
2 Esslöffel Rum
etwa   6 Bananen
etwas Schokoladenguß

Zubereitung:

  • Eier und heißes Wasser in einer Schüssel schaumig rühren
  • Zucker und Vanillinzucker langsam einrieseln lassen
  • Mehl und Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unter die Schaummasse rühren
  • Springform fetten und bröseln
  • Biscuitteig einfüllen
  • im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiebeleiste bei 200 Grad 25 Minuten backen
  • aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  • Vanillepuddingpulver mit etwas kalter Milch in einer kleinen Schüssel oder einer Tasse anrühren
  • restliche Milch in einen Topf geben und erhitzen
  • angerührtes Puddingpulver mit dem Schneebesen in die erhitzte Milch einrühren und aufkochen lassen
  • vom Herd nehmen und abkühlen lassen
  • Butter schaumig rühren
  • Puderzucker, Eigelb und Rum zugeben
  • den abgekühlten, lauwarmen Pudding esslöffelweise unterrühren
  • etwas Buttercreme auf den erkalteten Biskuitboden streichen
  • Bananen schälen, halbieren und den Kuchenboden damit belegen
  • dreiviertel der Butterkreme auf die Bananen geben und glattstreichen
  • mit dem Rest der Creme den Rand bestreichen
  • die Bananentorte kalt stellen, bis die Buttercreme fest geworden ist (dauert etwa 2 - 3 Stunden)
  • Schokoladenguss erwärmen
  • Torte damit verzieren

Tipps:

Bitte beachten!! Pudding und Butter sollten ungefähr die gleiche Temperatur haben, bevor sie zusammengerührt werden, ansonsten besteht die Gefahr, dass die Buttercreme gerinnt.