Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Früchtekuchen mit Honig

Früchtekuchen mit Honig

Zutaten:

Menge Zutat
250 g Butter
175 g Blütenhonig
50 g Zucker
4 Eier
1 Prise Salz
1 Zitrone unbehandelt
500 g Mehl
8 g Backpulver (1/2 Päckchen)
100 - 110 ml Milch
200 g Früchtemix gewürfelt (Citronat, Orangeat, kandierte Kirschen und Melonen)
etwas Margarine für die Napfkuchen- bzw. Gugelhupfform
etwas Semmelbrösel für die Form
nach Bedarf etwas   Puderzucker

Zubereitung:

  • Butter in einer Schüssel sahnig rühren
  • Honig nach und nach dazugeben
  • Eier einzeln darunterrühren
  • Zitrone unter heißem Wasser abwaschen, mit Haushaltspapier trockentupfen und die Schale abreiben, mit einer Prise Salz unter die Schaummasse rühren
  • das mit Backpulver vermischte, gesiebte Mehl zufügen
  • Milch in kleinen Mengen unterrühren, der Teig sollte schwerreißend vom Löffel fallen
  • Früchtemix unterheben
  • Teig in eine gefettete mit Semmelbrösel ausgestreute Napf- oder Gugelhupfform einfüllen
  • Form auf die mittlere Schiene des Backofens stellen
  • bei 150 Grad Umluft etwa 50 - 60 Minuten backen
  • nach dem Backen den Früchtekuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  • nach Belieben erkaltet mit Puderzucker bestreuen