Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Lachs in Sahnesoße

Lachs in Sahnesoße

Zutaten für 4 Personen:

Menge  Zutat
Lachssteaks je 125 g (tiefgefroren)
400 ml  Schlagsahne
100 ml Wasser
50 ml Weißwein
15 g Stärkemehl
1 Esslöffel   Zitronensaft
1 Esslöffel frischen Dill
nach Bedarf   Salz
nach Bedarf weißen Pfeffer
etwas  Paprikapulver

Zubereitung:

  • Schlagsahne und Wasser in einem Topf erhitzen
  • Stärkemehl mit etwas kaltem Wasser anrühren
  • unter ständigem Rühren in die erhitzte Sahne einrühren
  • aufkochen lassen
  • Weißwein, Zitronensaft und Dill zufügen
  • Lachsfilets mit Salz, Pfeffer und mit ganz wenig Paprikapulver würzen
  • in eine Auflaufform geben
  • Sahnesoße über den Lachs gießen
  • im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiebeleiste bei 200 Grad etwa 30 Minuten überbacken

Tipps:

Statt frischem Dill, kann auch 1 Teelöffel getrockneter Dill verwendet werden.

Als Beilage schmeckt Reis (Rezept hier) oder breite Nudeln. 

Bei frischen Lachssteaks verringert sich die Garzeit.