Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Schnitzel mit Hackfleisch und Käse

überbacken in Weißweinsahnesoße

Schnitzel mit Hackfleisch und Käse überbacken in Weißweinsahnesoße

Zutaten für 4 Personen:

Menge  Zutat
Schweineschnitzel (am Besten aus der Schweinenuss)
500 g Hackfleisch gemischt
nach Bedarf Salz
nach Bedarf Pfeffer
2 Prisen Muskatnuss
1 gehäufter Teelöffel    Majoran gerebelt
250 g Emmentaler Käse
1 Ei
300 ml Weißwein trocken
300 ml Fleischbrühe (kann auch aus Würfel sein)
15 g Mehl
100 ml Schlagsahne
nach Bedarf Öl zum Anbraten

Zubereitung:

  • Schnitzel unter kaltem Wasser abwaschen und mit Haushaltspapier trocken tupfen
  • auf einer Seite mit Salz und Pfeffer würzen
  • Hackfleisch in eine Schüssel geben, Ei dazu und mit Muskatnuss, Majoran, Salz und Pfeffer würzen
  • Hackfleischmasse auf die ungewürzte Schnitzelseite streichen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen
  • Schnitzel mit der Hackfleischseite zuerst gut anbraten, wenden und fertiggaren
  • fertige Hackfleischschnitzel in eine feuerfeste Form geben
  • den Bratensatz mit Weißwein ablöschen
  • Fleischbrühe und Sahne dazugeben
  • Mehl mit etwas kaltem Wasser glattrühren und langsam mit dem Schneebesen in die Soße einrühren
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Soße köcheln lassen, bis sie ganz leicht eindickt
  • zu den Schnitzel in die Auflaufform geben
  • Käse reiben, über die Schnitzel verteilen
  • das Ganze im Backofen, mittlere Schiene, bei 120 Grad etwa 30 Minuten überbacken lassen

Tipps:

Zu den Hackfleisch-Käse-Schnitzel bunte breite Nudeln servieren.