Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Suppengewürz

Suppengewuerz

Zutaten:

Menge  Zutat
100 g Sellerie- oder Maggikraut (Liebstöckel)
40 g Petersilie
100 g Sellerieknolle
100 g gelbe Rüben (Karotten, Mohrrüben)
100 g Lauch
100 g Zwiebel
75 g Salz
nach Bedarf   Salz für die Oberfläche der Gläser

Zubereitung:

  • Zutaten nacheinander im Kräuter- oder Gewürzmixer möglichst fein zerkleinern
  • in eine Schüssel geben
  • Salz gut unterrühren
  • in kleine Gläser mit Schraubverschluss füllen
  • Oberfläche gut mit Salz bedecken
  • Gläser verschließen und in den Kühlschrank stellen
  • bei Bedarf die benötigte Menge Suppengewürz entnehmen und das Glas wieder gut verschließen und kühl stellen

Tipps:

Das ohne Zusätze selbstgemachte Suppengewürz kann zum Würzen von Salaten, Suppen, Bratensoßen u.s.w. benutzt werden.