Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Himbeer Tiramisu mit Honig

 

Zutaten:

Menge Zutat
300 ml Schlagsahne
2 Esslöffel Blütenhonig
250 g Quark 20 %  Fett i.Tr.
500 g Himbeeren
etwa 20 - 24    Löffelbisquits
3 cl Amaretto

Zubereitung:

  • Himbeeren vorsichtig in einer Schüssel waschen und in einem Sieb abtropfen lassen
  • wieder in die Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken
  • Schlagsahne mit Honig in einer hohen Schüssel steif schlagen
  • Quark langsam unterrühren
  • eine Schüssel (am Besten durchsichtig) mit Löffelbisquits auslegen
  • die Bisquits mit 1 cl  Amaretto tränken 
  • auf die getränkten Bisquits ein Drittel des Sahne-Honig-Quarks streichen
  • darauf ein Drittel der Himbeeren geben
  • den ganzen Vorgang noch zweimal wiederholen
  • Schüssel mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie verschließen
  • in den Kühlschrank stellen und etwa 3 - 4 Stunden durchziehen lassen

Tipps:

Wer das Tiramisu etwas süßer möchte, nimmt 3 Esslöffel Honig. Anstatt des Amarettos, kann auch Waldhimbeergeist genommen werden.