Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Lachsspaghetti

Lachsspaghetti

Zutaten für 4 Personen:

Menge Zutat
400 g Spaghettini
3 Esslöffel Raps- oder Olivenöl
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
250 g Lachs
200 ml Schlagsahne
75 ml Weißwein trocken
150 ml Fischfonds
nach Bedarf Salz
nach Bedarf weißen Pfeffer am Besten frisch gemahlen
15 g Speisestärke
3 Esslöffel Zitronensaft
1 kleiner Zweig   Oregano
1 Esslöffel Petersilie

Zubereitung:

  • Spaghettini in reichlich kochendem Wasser bissfest kochen
  • Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein würfeln 
  • Öl in einem Topf erhitzen
  • Zwiebel darin andünsten
  • Lachs in kleine Würfel schneiden
  • mit dem Knoblauch zu den Zwiebeln in den Topf geben und etwas weiterdünsten
  • mit Fischfonds ablöschen
  • Weißwein und Schlagsahne dazu, aufkochen lassen
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Speisestärke mit etwas Wasser anrühren
  • langsam in die Lachssoße einrühren
  • Oregano, Petersilie und Zitronensaft dazu und die Soße noch einmal abschmecken
  • sobald sie ein wenig eindickt die Spaghettini dazugeben
  • umrühren und auf Teller mit etwas Petersilie anrichten