Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Tomatensoße

Tomatensoße mit Tomatenmark und Sahne

Zutaten:

Menge Zutat
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Esslöffel Olivenöl
70 g Tomatenmark
30 g Mehl
400 - 500 ml   Wasser
1/2 Suppenwürfel
60 ml Schlagsahne
nach Bedarf   Salz
nach Bedarf weißer Pfeffer
etwas Petersilie

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und ganz klein würfeln
  • Öl in einer Pfanne oder einem Topf erwärmen
  • Zwiebelwürfel darin leicht bräunen
  • Knoblauchwürfelchen dazugeben kurz mit anschwitzen
  • Tomatenmark einrühren
  • Mehl darüberstreuen
  • unter ständigem Rühren Wasser aufgießen (das geht am Besten mit dem Schneebesen)
  • Suppenwürfel und Sahne dazurühren
  • mit Salz und Pfeffer die Soße abschmecken
  • die Soße köcheln lassen, bis sie die richtige Konsistenz hat
  • gewaschene, klein geschnittene Petersilie zur Soße geben


Zubereitungszeit etwa 20 Minuten

Tipps:

Die Soße passt zu Spaghetti, Tortelloni, Maultaschen (Rezept siehe Mehlspeisen), Gnocci u.s.w.