Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Hefe-Nikolaus

Hefe-Nikolaus

Zutaten für 8 - 10 Stück:

Menge  Zutat
500 g Mehl
20 g Hefe
1 Prise Zucker
etwa 180 - 200 ml    Milch (kommt auf die Eigröße an)
1 Prise Salz
50 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
2 Eier
1 Zitrone
1 Eigelb
etwas  Puderzucker
   

Zubereitung:

  • Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Mulde formen
  • Hefe in die Mulde reinbröckeln, 1 Prise Zucker dazugeben
  • etwas lauwarme Milch zugeben und mit Mehl vom Rand einen Vorteig rühren
  • zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen
  • Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen und von der halben Zitrone die Schale abreiben
  • Eier, Salz, Zitronenschale, Butter und Zucker in die Schüssel geben
  • Milch langsam dazugeben und das Ganze solange kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht, der sich vom Schüsselboden löst
  • Teig zudecken und etwa 30 Minuten gehen lassen
  • Teig auf einer Arbeitsplatte kurz kneten
  • Teig in 8 - 10 Stücke teilen, die einzelnen Stücke noch einmal kneten
  • 8 - 10 Nikolausfiguren formen (ziemlich dünn formen, da der Teig stark aufgeht)
  • jeweils 4 - 5 Stück auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, zudecken
  • nach etwa 25 Minuten mit verquirltem Eigelb bestreichen
  • im vorgeheizten Backofen bei 165 - 175 Grad etwa 20 - 25 Minuten backen
  • Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren (nicht zu dünnflüssig machen)
  • die erkalteten Nikolausfiguren damit bestreichen

Tipps:

Schmeckt frisch gegessen am Besten.