Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Anisplätzchen

Anis-Plaetzchen

Zutaten für 2 Bleche: 

Menge  Zutat
Eier
150 g Zucker
2 Teelöffel Anis
175 g Mehl
1 Messerspitze    Backpulver
1 Messerspitze Burbon-Vanille

 Zubereitung:

  • Eier und Zucker in einer Schüssel gut schaumig rühren
  • Anis und die Vanille dazurühren
  • Mehl mit Backpulver mischen, sieben und zur Eigelbmasse geben
  • unterrühren
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und kleine Tuffs aufs Backpapier spritzen
  • 3 - 4 Stunden an einem kühlen Ort trocknen lassen
  • die Anisplätzchen im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiebeleiste etwa 20 Minuten backen
  • auskühlen lassen und in einer verschließbaren Dose, kühl bis zum Verzehr aufbewahren

Tipps:

 Zwischen den Anis-Plätzchen reichlich Platz lassen, denn sie laufen beim Backen auseinander.