Seite wählen
Lasagne

Zutaten:

Menge Zutat
500 ggemischtes Hackfleisch
400 g Schältomaten aus der Dose (Abtropfgewicht)
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
4 Esslöffel Öl
1Suppenwürfel
nach BedarfSalz
nach BedarfPfeffer
nach BedarfOregano
50 gButter
50 gMehl
750 mlMilch
nach Bedarf  Butter oder Margarine zum Einfetten der Form
200 gLasagneblätter
300 – 400 gEmmentaler Käse

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln
  • Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig werden lassen
  • Hackfleisch zufügen und mit anbraten
  • Schältomaten mit dem Stabmixer pürieren und dazugeben
  • mit Salz, Pfeffer und Suppenwürfel abschmecken
  • etwa 30 Minuten unter öfterem Umrühren leicht köcheln lassen
  • mit Oregano, Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken
  • in einem anderen Topf Butter schmelzen lassen
  • Mehl darübergeben und leicht anschwitzen
  • unter ständigem Rühren die Milch dazugeben
  • solange bei geringer Hitze weiterrühren, bis eine nicht zu dicke Bechamelsoße entstanden ist
  • Käse reiben
  • eine Auflaufform, am Besten rechteckig, mit Butter einfetten
  • als erste Schicht Bechamelsoße in die Auflaufform geben
  • als zweite Schicht ungekochte Lasagneblätter darüberlegen
  • mit Bechamelsoße und Hackfleischsoße bedecken
  • mit geriebenem Käse bestreuen
  • Vorgang 3 – 4 mal wiederholen
  • die letzte Nudelschicht gut mit Soßen bedecken und dick mit Käse bestreuen
  • eventuell zum Schluß noch ein paar Butterflöckchen darüber verteilen
  • im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene etwa 35 – 40 Minuten backen

Tipps:

Dazu einen frischen Blattsalat (siehe Beilagen) reichen.