Seite wählen

Zutaten für 4 Personen:

Menge Zutat
400 gRote Bete (Rote Beete, Rote Rüben, Salatrüben)
150 gKartoffeln
2Zwiebeln
2Knoblauchzehen
30 gButter
1000 mlGemüsebrühe
200 mlSchlagsahne
2 gehäufte TeelöffelMeerrettich (frisch oder aus dem Glas)
etwasSchnittlauch oder Kresse
nach BedarfSalz
nach Bedarfweißer Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden
  • Rote Bete und Kartoffeln ebenfalls schälen und in grobe Würfel schneiden
  • Butter in einem Topf schmelzen lassen
  • Zwiebel, Rote Bete und Kartoffel darin andünsten
  • Knoblauch dazugeben etwas mitdünsten
  • mit Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen
  • bei mittlerer Hitze Rote Bete und Kartoffeln weich kochen
  • mit dem Stabmixer pürieren
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • 100 ml Schlagsahne dazugeben, aufkochen
  • 100 ml Schlagsahne steif schlagen
  • Meerrettich zu der steif geschlagenen Sahne geben, umrühren
  • Suppe auf 4 Teller verteilen, mit Meerrettichsahne und Schnittlauch oder Kresse garnieren

Tipps:

Die Gemüsebrühe kann auch mit Suppengewürz (Rezept hier) oder Würfel hergestellt sein. 

Diese Suppe ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. 

Servieren sie die Suppe doch auch mal bei ihrer nächsten Halloween Party.