Seite wählen

Zutaten für 4 Personen:

MengeZutat
etwa 900 gSchweinefilet (etwa 2 Stück)
3Paprikaschoten (je eine grüne, rote und gelbe)
2Zwiebeln
nach BedarfRapsöl zum Anbraten
nach BedarfPaprikapulver
nach Bedarffrisch gemahlener schwarzer Pfeffer
nach BedarfSalz
200 mlSaure Sahne (Sauerrahm)

Zubereitung:

  • Schweinefilets waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen
  • die Filets enthäuten und in Medaillons schneiden
  • mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen
  • Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Paprikaschoten waschen, vierteln, Kerne und weiße Haut entfernen und die Schoten in kleine Würfel schneiden
  • Rapsöl in einer Pfanne erhitzen
  • Fleisch darin anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen
  • Zwiebelwürfel im Bratfett leicht bräunen
  • Paprikawürfel zu den Zwiebelwürfel geben und etwa 5 Minuten dünsten
  • Saure Sahne einrühren und aufkochen lassen
  • Schweinemedaillons wieder in die Pfanne geben und kurz köcheln lassen
  • mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken

Tipps:

Dazu Spätzle (Rezept hier) und einen Blattsalat (Salat-Rezepte hier) reichen.