Seite wählen

Zutaten:

Menge Zutat
300 ml Milch
1 gestrichener EsslöffelStärkemehl
1 halbeVanilleschote
1 gehäufter EsslöffelZucker
1 PriseSalz
1Ei

Zubereitung:

  • Speisestärke mit Zucker, Salz und etwas Milch anrühren
  • Vanilleschote aufschneiden
  • restliche Milch mit der Vanilleschote in einem Kochtopf zum Kochen bringen
  • angerührtes Stärkemehl einrühren und unter Rühren noch 1 – 2 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen
  • Ei mit einem Stabmixer schaumig rühren
  • Topf von der Herdplatte nehmen
  • Vanilleschote aus der Soße entfernen und den Eierschaum in die Soße einrühren – nicht mehr kochen lassen
  • bis zum Erkalten der Milch ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet

Tipps:

Die Soße passt gut zu Schokoladenpudding (Rezept hier) oder Rohrnudeln (Rezept hier).

Zu warmen Rohrnudeln die warme Soße servieren.